Das Literatur-Atelier im Literaturhaus am 25. Februar 2018: “Schreiben lernen? – über das Handwerk des Schreibens”

Seit fast 30 Jahren tauschen sich im Literatur-Atelier Köln Autor*innen über ihre Texte aus. Diese Art nachhaltigen Austauschs wollen wir vergleichen mit den Angeboten bestehender Schreibschulen und –Institute.

Wir diskutieren mit Prof. Andreas Altenhoff, Leiter des Schreibstudiengangs an der Kunsthochschule für Medien Köln, über Möglichkeiten und Bedeutung von Ausbildungen zum literarischen Schreiben: Kann man das lernen, fördert es das künstlerische Potenzial? Wir berichten vom Wandel der Literatur-Diskussion im Atelier und bringen konkrete Lektorats-Beispiele. Ateliermitglieder erzählen vom Alltag des Schreibens, von ihren Erfahrungen an anderen Instituten und über Chancen und Grenzen gemeinsamer Literaturarbeit.

Die Atelier-Moderatoren, Liane Dirks, Autorin und erfahrene Dozentin fürs Schreiben, sowie Ekkehard Skoruppa vom SWR, Mitbegründer des Ateliers, führen durch den Abend.

Termin: So. 25.2. 18 Uhr

Ort: Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39, Köln.

(Foto: Ruth Löbner)

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

Up ↑

Create your website at WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: