Die ModeratorInnen

Liane Dirks

Selbst einstige Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin und Mitglied der Jury für den Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln, weiß, wie sehr sich Förderung lohnt. Mit sechs Romanen, 21 Herausgaben und einem der bedeutendsten Literaturpreise Deutschlands, dem Preis der LiteraTour Nord, ausgezeichnet, engagiert sie sich seit vier Jahren mit Freuden für das Literatur-Atelier, denn Kontinuität und kritische Begleitung – so die Autorin – sind beim Schreiben einfach wichtig.

 

Ekkehard Skoruppa

Geboren 1956 in Grevenbroich, Studium der Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Köln und Wien. Ab 1981 freier Journalist und Kritiker für Tageszeitungen, Fachkorrespondenzen und Rundfunksender. Ab 1988 Hörspieldramaturg beim Süddeutschen Rundfunk, nach Gründung des Südwestrundfunks Ressortleiter „SWR2 Programm-Management“. Seit 2003 Hörspielchef des SWR und Leiter der Abteilung „SWR2 Künstlerisches Wort“ (Hörspiel, Literatur und Feature, Kinderprogramme, Künstlerische Produktion). Mitbegründer des Literatur-Ateliers. Mitherausgeber der Edition „Kölner Texte“. Mitglied in mehreren Jurys. Festivalleiter der ARD Hörspieltage. Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Auszeichnungen: Kurt-Magnus-Preis der ARD 1989, Prix Italia 1998.