Mit ‘Literatur-Atelier’ getaggte Beiträge

Am 10. Juli 2016, pünktlich zum Endspiel der Fußball EM in Frankreich, sendet der rbb die neue Ohrenbär-Radiogeschichte von Atelier-Autorin Barbara Zoschke. Schon mal vormerken.

https://www.ohrenbaer.de/sendung/sendungen/geschichten-2016/geschichten-2016/papa-hat-nur-fussball-im-kopf.html

Janssen&Martin2Am Anfang waren dunkle Flecken.
Und dann?
In meinem Kopf nichts als Türen.
Jeder hat das Recht auf sein eigenes Gesicht.
Woran erkennt man, daß man lebt?

Atelier-Autorin Marie T. Martin und Ulrike Janssen lesen und hören neue Stimmen
aus der „Station des zweifelhaften Lebens # 2“

Ein Live-Hörstück von und mit Ulrike Janssen und Marie T. Martin
Di, 05. April 2016, 20 Uhr
Theater der Keller, Kleingedankstraße 6, 50677 Köln
Karten unter: 0221 27220990 oder tickets@theater-der-keller.de

Unterstützt durch das Förderprogramm der Sparkasse KölnBonn, betreut von der SK Stiftung Kultur.

Von Freitag 1. April bis Sonntag 3. April 2016 sendet OHRENBÄR die Geschichte „Ein Huhn geht baden“ von Atelier-Autorin Amelie Soyka – ein neues Abenteuer von Huhn Egakarina! –
und zwar jeweils hier:
– radioBerlin 88,8 (19.05 bis 19.15 Uhr)
– NRD Info (19.50 bis 20.00 Uhr)
– WDR (18.45 – 18.55 Uhr). Der Ohrenbär ist als Dauergast in der Bärenbude neuerdings über den Livestream vom Kinderradiokanal des WDR (KiRaKa) zu hören
– Podcast über die Ohrenbär-Homepage.

Zum Auftakt nach Köln: Ihre Deutschland-Lesereise führt die Salzburger Literaturzeitung mosaik am 11. April 2016 nach Ehrenfeld. Mit dabei sind und aus ihren Texten lesen: Atelier-Autorin Anke Glasmacher (mosaik17), Christoph Danne (mosaik16), Marko Dinic, Lisa Viktoria Niederberger, Peter.W. – und für die Musik: Miriam Berger.

Wann? Montag, 11. April 2015, 20:00 Uhr 
Wo? Im Hostel Weltempfänger, Venloer Straße 196, Köln-Ehrenfeld.
Mehr Informationen: hier